Inhalt

Anstatt den Buckel runterzurutschen, mal’ am Buckel anlehnen. Treten wir in Verbindung!
Beim Yoga zu zweit erkunden wir bekannte Yogapositionen Rücken an Rücken, Hand in Hand, Fuß neben Fuß. Wir gehen in Kontakt, werden zu lebenden Hilfsmitteln während wir uns selbst unterstützt auf- und ausrichten. Spielerisch entdecken wir beim Yoga zu zweit ungeahnte Möglichkeiten. Hoppalas sind dabei nicht ausgeschlossen. Denn manches wird viel leichter mit dem Bewusstsein, das jemand da ist zur Unterstützung. Manches wird präziser, weil da wer da ist, die bemerken könnte, das man sich durchwurschtelt. Manches wird schwieriger, wenn man glaubt – „ich mach es besser, ich will weiter, ich will ich will…“ platscht…umgefallen. Yoga zu zweit ist team work.
Yoga zu zweit stärkt unseren Zugang zu Empathie, Solidarität, Freundlichkeit und zu gegenseitigem Verständnis. Anmeldung auch ohne Partner*in möglich!

Wer an dem Termin keine Zeit hat – es gibt aufgrund der hohen Nachfrage noch folgende Termine zu je 90 Min:
So 9.2. 18:00-19:30 Uhr
So 8.3. 18:00-19:30 Uhr
Sa 14.3. 10:30-12:00 Uhr
Fr 27.3. 17:00-18:30 Uhr
Fr 17.4. 17:00-18:30 Uhr

Kursleitung:

Doris Hartweger – Begründerin von Trikāla Yoga® – (E-RYT 500 Yoga Alliance)

Manuela Ukowitz – Yoga zum Wohlfühlen – (RYT 500 Yoga Alliance) https://zum-wohlfuehlen.at/kontakt/

Anmeldung

info@trikala.yoga

Termin

Sa. 01. Februar 2020 10:30 – 12h30h

Preis:

30 Euro/p.P
Frühbucher bis 14.01.2020: 25 Euro

Pin It on Pinterest